Aktueller Kassensturz…

…nach sonntäglichem Ostertreff in Brackenheims Altstadt: Café-O-Meter steigt erneut um 12% auf 76.350€ !

Der ausgerollte rote Teppich vor dem ALTEN DEKANAT am Ostertreffen war nicht nur einfach ‚Eyecatcher‘, sondern auch die ehrliche werbende Einladung an interessierte Bürgerinnen und Bürger, Idealisten, Passanten, Unternehmer, sich einem großartigten Integrationsprojekt anzuschließen. An so vielen Gesichtern konnten wir ablesen und in Gesprächen vernehmen, dass das denkmalgeschützte Ambiente bereits jetzt gefällt. Mit Espresso, Café Americano, Kaffeebrot, Espresso-Gelee und Kaffeeblatt-Tee lag auch schon der richtige Duft in der Luft. Ein Duft, der Zukunft hat – wie viele an diesem Tag meinten.

Doch noch ist das Ziel nicht erreicht: 87.500,- € müssen von möglichst vielen Unterstützerinnen und Unterstützern akquiriert werden, damit das Sozial- und Integrationsprojekt ALTES DEKANAT auf breiten Beinen steht.

Nichtsdestotrotz waren es am Sonntag ungeahnt…

… viele Menschen der ersten Stunde, die Kaffeeduft schnuppern wollten,

… viele Menschen, die etwas Sinnstiftendes mit ihrem Geld machen wollen,

…viele Menschen, die aus erster Hand nochmals alle Fragen beantwortet haben wollten,

…viele Menschen, die ihre Absichtserklärung ausgefüllt oder abgegeben haben.

Der Zulauf war stellenweise so stark, dass wir statt Einzelgesprächen in kleinen Gruppen die Projektidee vorstellten und bis 18 Uhr ohne Unterbrechung allen Besuchern Rede und Antwort standen.

Das Feedback der Gespräche war immer wertschätzend, positiv und optimistisch und der aktuelle neue Stand der Absichtserklärungen liegt bei € 76.350,- € (87%).

Vielen Dank dafür!