Bürgerversammlung ein Erfolg

Bürgerversammlung ein Erfolg

Beeindruckend! Das Projekt zählt 47 neue Absichtserklärer und erzielt 10.600€

Sitzplätze gab es wenige Minuten vor der Projektpräsentation im Bürgersaal des Brackenheimer Rathauses keine mehr. Die Resonanz auf die Einladung zur Bürgerversammlung beeindruckte alle Projektbeteiligte ebenso wie das große Interesse der Anwesenden. Die vielen Zusprüche, Anregungen und Bekräftigungen in den sich an die Präsentation anschließenden Gespräche und Begegnungen waren ermutigend und rückenstärkend für die Initiatoren.

Neben der Projektpräsentation gab es natürlich auch die Möglichkeit für jeden Interessierten, eine Absichtserklärung zur Vermögenseinlage als stiller Gesellschafter zu unterzeichnen und sich somit an der zu gründenden gemeinnützigen Unternehmergesellschaft ALTES DEKANAT gUG (haftungsbeschränkt) zu beteiligen.

47 Personen machten hiervon spontan Gebrauch und erzielten allein am Abend der Bürgerversammlung einen Wert der Absichtserklärungen von 10.600€. Dieser Betrag erhöht nun die Gesamtsumme auf 34.850€. Dies wiederum sind 40% des veranschlagten Kapitalbedarfs von 87.500€.

Allen Organisatoren und Ermöglichern dieses Abends sei ein herzliches Dankeschön ausgesprochen, vor allem der Stadt Brackenheim für ihre Gastfreundschaft im Rathaus.