Spezialitäten

Spezialitäten aus aller Welt

Semita de Guava El Salvador - Altes Dekanat
El Salvador

Aus dem Kaffeeland El Salvador, dem zentralamerikanischen Staat am Pazifischen Ozean stammt eine weitere unserer internationalen Spazialitäten: die Semita de Guava. Sie hat eine unverkennbare Ähnlichkeit mit der uns bekannten Linzer Torte und ist gefüllt mit reiner Frische aus der Guaven-Frucht. Das Rezept ist das der Mutter unseres Kaffeefarmers in El Salvador.
Selbstverständlich haben wir auch die passenden Kaffee-Röstmischungen aus El-Salvador im Verkauf.

SacherBar Österreich - Altes Dekanat
Österreich

Weltweit wird Kaffee getrunken. Viele Traditionen haben wir auch in unsere Kultur übernommen. Aber haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, welch kleine Leckereien woanders zum Kaffeegenuss gereicht werden?
Unsere dritte Hausspezialität stammt aus der wohl größten noch aktiven Kaffeehauskultur Europas: Österreich. Das bekannteste Gebäck ist die Sacher-Torte aus gleichnamiger Konditorei in Wien. Wir haben daraus einen Schokoriegel gemacht. Genauso süß und mächtig, aber klein und saftig, umschlossen von feiner Zartbitter-Schokolade.
Unbedingt mal probieren!

Pao de Queijo Brasilien - Altes Dekanat
Brasilien

Und ein letztes leckeres Teilchen kommt aus Brasilien und wird PAO DE QUEIJO [sprich: Pao de Käscho] genannt. Aus Maniok und Käse hergestellt, überdeckt dieses fluffige Gebäck nicht den Kaffeegeschmack, sondern unterstreicht seinen Charakter und federt dabei vorhandene Säuren ab. Pao de Queijo ist rezent und damit mal was anderes zum Kaffee.
Das Rezept für unsere Pao de Queijo stammt aus der Region Minas von den Kaffeefarmern Walter und Ednilson Dutra. Natürlich haben wir den passenden Kaffee der Fazendas Dutra, frisch geröstet, in unseren Regalen für Sie!