Es tut sich was…

Nicht, dass einer denkt, es täte sich nichts im ALTEN DEKANAT!

Der Holzboden ist verlegt. Die Elektro-Strippen sind gezogen. Das Wasser rennt durch die neuen Leitungen. Die Verkaufstheke ist gebaut. Tische, Stühle und Regale harren ihrer baldigen Montage. Absprachen mit Lieferanten und Koperationspartnern werden in diesen Tagen fest gezurrt. Auf der Messe INTERGASTRA haben wir rein dienstlich (!) schnabuliert und gustiert. Verschiedenste Kaffeeröstungen werden eifrig getestet. Erste Mengen Röstkaffee für den Start sind produziert. Kaffeemaschine und Kaffeemühlen sind auf dem Weg zu uns. Personal wurde eingestellt. Lern-Curricula wurden „gestrickt“. Die ersten Praktikanten sind im Visier 😉

… Wir könnten bereits jetzt ein Buch schreiben über all das, was wir so erleben… 

Es lohnt sich gespannt zu sein, wie es in den nächsten Wochen weitergeht.

Herzliche Grüße aus dem ALTEN DEKANAT! Bleiben Sie uns gewogen!