Landeskirche und Diözese berichten über Altes Dekanat

Landeskirche und Diözese berichten über Altes Dekanat

Neben der Tatsache, dass das Alte Dekanat vom Engagement seiner 250 stillen Gesellschafter und sieben Gründungsgesellschaftern lebt, ist es eben auch ein schönes Zeichen, wie sich evangelische und katholische Kirche ökumenisch-solidarisch für junge Menschen einsetzen. Ein toller Spiegel dieses gemeinschaftlichen Engagements ist die Tatsache, dass das Evangelische Gemeindeblatt für Württemberg und das Katholische Sonntagsblatt der Diözese Rottenburg-Stuttgart in ihren aktuellsten Ausgaben den gleichen Text veröffentlichen und so auf das Unternehmen ALTES DEKANAT aufmerksam machen!